folge 71 #dasmussraus

In der heutigen Folge wollen wir einige Dinge ansprechen die mal gesagt werden müssen, bzw. wir unserer Meinung nach mal los werden sollten: was kann bzw. sollte in der Landwirtschaft von heute verbessert und was verändert werden. Wie z. B. das etwas veraltete Bild vom eigenem Betrieb, welches sich sogar noch heute in vielen Köpfen der jungen Landwirte hält. Wir wollen auch versuchen, Licht ins Dunkle zu bekommen: welche Gründe gibt es, dass sich viele noch nicht mit alternativen Einkommenszweigen beschäftigt haben. Seid gespannt.

folge 70 #eurotier

Heute erzählt uns Peter, was er auf der EuroTier 2018 in Hannover Interessantes gesehen hat. Außerdem gehen wir auf die Geschichte der EuroTier ein und sehen uns die aktuellen Trends und Entwicklungen der Leitmesse für Tierhaltungs-Profis an.

folge 38 #peterlustig

In dieser Episode gehen wir den Lustigen aber auch ernst gemeinten Bauernregeln auf den Grund und versuchen dabei herauszufinden welche Bedeutung diese Regeln in der modernen Landwirtschaft von heute noch haben.

folge 37 #schädlingsbegrenzung

Heute geht es um Schädlingsbekämpfung in der Landwirtschaft, dazu haben wir Sönke aus Flensburg eingeladen, er erklärt uns mit was man dort alles zu tun hat und welche Methoden es gibt sich ungebetene Gäste vom Leib zu halten.