folge 95 #bewegung

Hinter vielen Bewegungen gegen politische Entschlüsse oder Verordnungen steckt mehr als der erste oberflächliche Blick vermuten lässt. Auf viele Bürger mögen manche Proteste oder Demonstrationen unverständlich und absurd wirken, befasst man sich aber tiefer mit der Thematik und den komplexen Zusammenhängen, versteht man schnell welche Auswirkungen und Folgen politische Entscheidungen nicht nur für die Landwirtschaft, sondern auch für uns Bürger haben. Wir sehen uns heute zwei Bewegungen genauer an.

folge 77 #australien

Heute blicken wir nach Australien und auf die dortige Landwirtschaft. Wir schauen uns zahlen und Fakten an und sprechen mit Jessica über ihre Erlebnisse auf dem weit entfernten Kontinent. Welche Unterschiede es zu unserer Landwirtschaft gibt, diskutieren wir in einer gemütlichen Runde.

folge 71 #dasmussraus

In der heutigen Folge wollen wir einige Dinge ansprechen die mal gesagt werden müssen, bzw. wir unserer Meinung nach mal los werden sollten: was kann bzw. sollte in der Landwirtschaft von heute verbessert und was verändert werden. Wie z. B. das etwas veraltete Bild vom eigenem Betrieb, welches sich sogar noch heute in vielen Köpfen der jungen Landwirte hält. Wir wollen auch versuchen, Licht ins Dunkle zu bekommen: welche Gründe gibt es, dass sich viele noch nicht mit alternativen Einkommenszweigen beschäftigt haben. Seid gespannt.