folge 12 #enemenemuh

Peter, Thorsten und die Grille Präsentieren euch heute eine neue Folge von Farmcast. Diese Woche wieder von draußen vor der Haustüre beziehungsweise vor der Biogasanlage mit dem Schwerpunkt: welche Kuh eignet sich für welchen Zweck? In dieser Folge tauchen Peter und Thorsten tiefer in das Thema Kuh ein und Beantworten zum Beispiel die Frage wie viele Rinderrassen gibt es weltweit oder welche Kuh eigne sich besonders für die Milchproduktion.

Hier nachträglich noch eine kleine Info, wir haben für euch eine möglichst kurze Zusammenfassung aus dem umfangreichen Wikipedia Beitrag zusammengeschrieben, für alle die schnell wissen wollen woher das Holstein-Rind eigentlich stammt.

Die Ursprünge des Holstein-Rind liegen übrigens in Nordamerika, als deutsche Aussiedler im 17. Jahrhundert friesische und holsteinische Rinder mit in die USA und Kanada nahmen. Durch Kreuzung der beiden importierten Rassen wurde schließlich eine Rasse, die eine sehr hohe Milchleistung hat, dabei aber geringen Fettgehalt in der Milch.

Hier aber noch der gesamte Wikipedia Beitrag für interessierte Leser 😉

 (Wikipedia) das Holstein-Rind

2 Replies to “folge 12 #enemenemuh”

  1. Mich persönlich würde auch interessieren welche Kuhrasse Peter auf seinem Hof hat?Gruß Manfred

    1. Hallo Manfred,
      ich habe Holstein Kühe bei mir zuhause auf dem Hof
      Gruß Peter vom farmcast

Schreibe einen Kommentar